Davos bei den Damen, Davos bei den U20 und das Grenzwachtkorps vor Davos bei den Herren

Erstellt: Sonntag, 20. März 2016

Nochmals Hochspannung beim Abschluss der Schweizer Langlaufmeisterschaften im  Langlaufzentrum Sparenmoos. Erwan Käser Bex, konnte den totalen Davoser Triumph in Zweisimmen verhindern.

Weiterlesen ...

0,3 Sekunden Vorsprung nach 50 km: Toni Livers verwies Dario Cologna im Spurt auf Platz 2

Erstellt: Samstag, 19. März 2016

Spannende Rennen vor einer wunderschönen Berg- und einer schönen Zuschauerkulisse. Die Schweizer Langlaufelite war praktisch ohne Absenzen am Start und genoss die winterlich-frühlingshafte Atmosphäre im  Langlaufzentrum Sparenmoos auf 1600 m über Zweisimmen.

Weiterlesen ...

Roman Schaad und Nadine Fähndrich siegten im Sprint

Erstellt: Freitag, 18. März 2016

Das Langlaufzentrum Sparenmoos auf über 1600 m über Zweisimmen zeigte sich für die Sprintrennen in bestem Licht. Winterliche Schneeverhältnisse, strahlender Sonnenschein und ein herrliches Alpenpanorama bildeten den Rahmen. Zahlreiche Zuschauer – u.a. gegen 300 mit Rätschen und Glocken ausgestattete Schulkinder – sorgten für eine Superstimmung.

Weiterlesen ...

Simmentaler Gala-Abend und Afterparty mit DJ Le Fin in der Loipenbar

Erstellt: Dienstag, 15. März 2016

Es gibt noch ein paar freie Plätze am Simmentaler Gala-Abend im Gemeindesaal Zweisimmen. Im Anschluss lassen wir in der Loipenbar bis in die frühen Morgenstunden die Saison ausklingen. Für Musik sorgt die Zweisimmner Freestyle Legende DJ Le Fin.

Weiterlesen ...

Lydia Hiernickel und Jason Rüesch wurden Meister in der Verfolgung

Erstellt: Sonntag, 17. Januar 2016

Die Verfolgungsrennen über 10 km bei den Damen und über 15 km bei den Herren waren geprägt von der Absenz der beiden Einzelstart-Sieger vom Vortag, Nathalie von Siebenthal und Ueli Schnyder. Damit war die Bühne frei für die gestrigen Zweitplatzierten, Lydia Hiernickel, Riedern, OSSV und Jason Rüesch Davos, BSV. Beide nutzten ihre Chancen und errangen die Titel souverän.

Weiterlesen ...

Copyright: Skiklub Zweisimmen   I   Webdesign: Webhand Webdesign Bachmann